Aufgabebunker

Die Aufgabebunker sind für die kontinuierliche und gleichmäßige Zufuhr verschiedenster Materialien ausgelegt. Sie führen Materialien wie Bau- und Abbruchabfälle, Industrie- und Gewerbeabfälle, Hausmüll, organische Abfälle, Kompost, trockene Wertstoffe etc. zu.

Funktion der Aufgabebunker
Die Aufgabebunker werden hauptsächlich als Zufuhrsystem für eine Sortierstrecke, eine Waschstraße oder für Windsichter eingesetzt. Die Aufgabebunker können mit einem Frontlader oder Greifer beschickt werden. Sie können mit einem Schubboden oder einem Dosierförderband ausgestattet werden, das zur Frequenzsteuerung geeignet ist. Das gewählte Material der Lamellen des Laufbodens hängt vom Material ab. Das Förderband kann über die gesamte Länge mit Schlagwalzen abgestützt werden, um das Band beim Beladen mit schweren Materialien wie Abbruch- und Bauschutt zu schützen.

Vorteile:

  • Kontinuierliche und gleichmäßige Materialzufuhr zum System;
  • Geeignet für verschiedene Materialien;
  • Niedrige Wartungskosten;
  • Robuste Konstruktion (lange Lebensdauer);
  • Geeignet für Innen- und Außenaufstellung.
Products
Menu
Diese Seite benutzt Cookies